April 27 2016

Badeurlaub in Homburg

Übers Wetter brauch ich ja nix zu schreiben.Ändern kann man es sowieso nicht. Haben wir Zeit uns etwas zu erholen 😝 machen wir Badeurlaub mal wieder richtig Schwimmen 🏊 und das ohne Zeitdruck.
Das Koi Bad in Homburg wird wohl unser Stammbad werden. Webseite des Bades mit allen Angaben Öffnungszeiten /Preise
Unschlagbar Im Preis und Leistung (2 Stunden 3,50 €) und vor allem eine Saunalandschaft einfach nur *****. Richtig verwöhnen lassen geht dort ganz gut.Wer in der Nähe ist empfehlen wir es auszuprobieren.
Nur so wer es nicht weiß 30 Minuten Brustschwimmen verbrennen 444 kcal und 30 Minuten Rückenschwimmen immerhin noch 308 kcal.

image
Wohnmobilstellplatz am Koi Bad in Homburg. Adresse. Kaiserslauterer Straße 19a 66424 Homburg/Saar Koordinaten: 49°20' 23''N, 07°21'20''O ausreichend Platz auch für große Mobile.Strom (50.- KW/h)und Wasser 1 Cent der Liter, Entsorgung kostenlos.Trotz der nahen Straße ist es in der Nacht ruhig.
image
Für Hunde ist es ein idealer Stop, es gibt jede Menge Wiese und Wald sowie Radwege.Nach Homburg in die Stadt sind es ca 2 km zu laufen.

Nachts hatten wir bzw. sind es um die -2 Grad gewesen und Schnee da bleibt nur einkuscheln selbst für Jule.

image
Auch wenn es im Phönix gar nicht so kalt wird, Jule mag es dennoch etwas zugedeckt zu sein..;)

Zum Ende der Woche sind wir wieder auf unseren Berg vielleicht geht ja doch noch was. Und es wartet ein großes Paket 📦 auf uns. Jule bekommt einen super bequemen Anhänger der an mein Rad passt. Den kann  sie bei langen Touren, die wir Vorhaben, nutzen um sich auszuruhen.

Februar 27 2016

Serpa, Beja und Portel und die Kaltfront

Ich glaube wir sind etwas zu früh aufgebrochen, einstellige Temperaturen haben wir im Moment 3 Grad Nachts und Tags 6 Grad ist noch warm durch den Starken Wind 🍃 ist es gefühlte Eiszeit
Für solche Temperatur sind wir gar nicht ausgerüstet.
Wollten wir doch noch ein paar Orte und  Castelo uns Ansehen aber so macht das keinen Spaß. Sieht auch so aus als obs in der nächsten Woche nicht gerade besser wird.Werden wir also hier die Portugal Visite beenden und bis nach Südfrankreich durch- ziehen dort ist es wieder Zweistellig, die Temperatur.
In Beja haben wir noch einmal die Schwimmhalle genutzt da hat es auch einen großen Parkplatz davor aber es ist sehr laut eben Stadt.Auch haben wir eine Churrasqueira probiert und sind so enttäuscht 🙁 worden, Essen mäßig gibt es hier oben keine Empfehlungen mehr.

image
Wochenmarkt in Serpa konnten wir dort noch fast 10 Kilo.Mandeln ergattern ungeöffnet zum selber knacken 🔨

Serpa bei Wikipedia
Serpa hat nur einen Campingplatz ⛺ es gibt zwar Ecken zum stehen aber nix offiziell.Die Innenstadt ist mit großem Auto nicht zu befahren da hatte der Smart schon Probleme.

Weiter ging es noch Portel Link zu Wikipedia
Der Ort ist nicht besonders groß hat einen großen Platz zum Parken 🅿 und Übernachten und ein schönes Castelo, einen Intermarché mit günstiger Tankstelle ⛽ sowie einer Markthalle.
image

image

image

image
Großer Platz ideal mit GNR Station und keine fünf Minuten ins Zentrum

Sind wir zwar noch ein paar Plätze angefahren hat aber nix gebracht durch das ungemütlich Wetter, Rodondo bei Eisigen Temperatur und Regen,Estremoz ging auch nicht Terrugem war nur auszuhalten mit vollen Anheizen.

grüße von Petra,Dieter und Jule

Februar 7 2016

Quarteira Wohnmobilstellplatz Quantanamo

Hier kommt Lager Stimmung auf,zum Glück müssen wir uns das nicht länger antun drei Tage waren genug.Wir haben hier hinten alles erledigt zu unserer Zufriedenheit jetzt geht’s wieder an die Ost-Algarve.Im Augenblick sieht es fast überall an der Algarve an den Offiziellen Wohnmobilstellplätzen so aus,alle fest in Französischer Hand…

image

So schön wie die Pinien sind doch im Moment ist es für Jule ganz gefährlich beim Spaziergang.Ich sage nur Prozessionseidenraupenspinner

image
Die sehr feinen Brennhaare der Raupe, welche ein Gift enthalten, können beim Menschen eine Raupendermatitisauslösen. Beim Menschen können sie starke Hautreizungen und Allergien, Asthma etc. hervorrufen, beim Hund, wenn er in seiner Neugier mit der Nase und der Schnauze Kontakt aufnimmt, unter Umständen schwerste Vergiftungen in der Schnauze.

Erstmal nach Olhão zum Schwimmen und dann schauen wir mal…

grüße von Petra,Dieter und Jule