Oktober 8 2015

Porto zweite Runde

Heute haben wir Porto von der anderen Seite angefahren von Foz am Meer bis ins Zentrum.
Haben uns die älteste  Buchhandlung ein  richtig altes Geschäft angesehen sind die ganze Fußgängerzone abgelaufen, haben gut gegessen kurzum es war nochmal ein schöner Tag.

image
Auch Jule hat es dann doch gefallen
image
Es waren zwei schöne Tage hier in Porto

Porto hat uns sehr gefallen, wir hatten viel zu sehen und waren doch erstaunt das es gar nicht so teuer ist wenn man sich an ein paar Regeln hält und nicht auf dem ganz Nepp der Touristenindustrie herein fällt.
Der Smart hat uns gut durch die Stadt geführt, geparkt haben wir etwas außerhalb vom Zentrum bewacht die Stunde für 20 cent.
Auch das Essen muss nicht teuer sein.

image
Etwas außerhalb der Kneipenmeile für Touristen findet man mit Sicherheit etwas günstiges und auch gutes

Hotelzimmer oder Pensionen sind schon für 30.- die Nacht zu haben und das meistens im Zentrum.



image
Livraria Lello e Irmão hier hat J.K. Rolling (Harry Potter Schriftstellerin)viel Zeit verbracht . Die Buchhandlung hat wirklich etwas magisches und irgendwie erinnert vieles an Harry Potter, die Treppe sowie die ganze Verkleidung aus Holz mit den vielen Verzierten Rahmen und Säulen.

grüße von Petra,Dieter und Jule

Oktober 7 2015

PORTO – PORTUGAL Stadbesichtigung erster Tag

http://www.portugal-reiseinfo.de/orte/porto/porto_mitte.htm

Auf dieser Seite findet man alles was es zu Porto wissenswertes gibt.
Nebenbei bemerkt.. auch andere Städte in Portugal sind dort Virtuell vertreten.

in Porto gibt es so viel zu sehen mit einem Tag kommt man da nicht hin,da braucht es schon ein paar Tage.Die nördliche Innenstadt bzw.Altstadt hatten wir uns Heute vorgenommen und haben uns in Ruhe viele kleine Straßen und auch die Fußgänger Zonen angesehen.Die große Markthalle,den bekanntesten Bahnhof und die Brücke im Stil des Eifel Turmes .Jule ist nach fünf Stunden Stadtrundgang ins Bett gefallen wir sind aber auch geschafft.

image
Wie zu erkennen ist Jule schwächelt schon etwas

image
Unten am Ufer ein Restaurant neben dem anderen alles ist auf Tourismus eingestellt, auch die Preise sind etwas anders als auf dem Land.

image
Einmal unten entlang auf die Seite von Gala und oben wieder zurück auf die Porto Seite

image
Oben fährt die Metro

eine Album mit Fotos vom Tag ist hier zu finden

Porto2015


Morgen gehts zum zweiten teil evtl. mit dem Barco Boot
grüße von Petra,Dieter und Jule

Oktober 7 2015

parc de biologica – für die nächsten Tage

Webseite zum Stellplatz des Parkes

image
Der Wohnmobilstellplatz liegt direkt neben dem Park ⛲ und ist abgeschlossen man bekommt zwei Schlüssel. Strom und Wasser ist im Preis enthalten 12.- die Nacht kompl.Für einen sicheren Platz schon Ok.

Kurz nur ein paar Bilder vom Park,

image
Die Gehege sind sehr schön angelegt und die Tiere sind durch Sichtschutz geschützt von den Besuchern

image
Die Gehege lassen ein ungestörtes beobachten zu

grüße von Petra,Dieter und Jule