März 3 2016

Salamanca, Burgos und Boxenstop in Mirinda de Ebro

image_pdfimage_print

Portugal haben wir verlassen sind über Beja,Caceres nach Salamanca auf den Stellplatz haben dort eine Eisige Nacht 🌃 verbracht.

image
Auf unserer Route sind wir teilweise auf über 1000 Meter Höhe und da gibt es doch Schnee ❄

Sind weiter nach Burgos auf den Wohnmobilstellplatz in der Stadt, dort standen einige Schausteller aus Mirinda de Ebro war ne ganz nette Unterhaltung für mich.

image

Trotz der zentralen Lage war es relativ ruhig und zumindest der starke Wind 🍃 der die gefühlte Kälte ausmacht war weg. Und in der Sonne war es richtig angenehm,fast schon Frühling.Wasser und Entsorgung ist am Platz kostenlos zu haben, einkaufen ist auch kein Problem.

image
Wohnmobilstellplatz in Burgos, ideal zum Besichtigen der Stadt es sind ca.2,5 Kilometer zum Plaza de Major

Im Nahen Einkaufszentrum hat Petra noch die Chance genutzt und sich wieder eine schöne Frisur machen lassen war ganz lustig 😁 alle waren sehr freundlich und die Damen hatten sich viel Mühe gegeben dazu war es auch noch unschlagbar günstig.

image
Petra wird verhübscht...

Trotz meiner leichten bedenken das Wohnmobil und den Smart lange alleine zu lassen haben wir uns aufgerafft und sind in die Stadt zu einer Besichtigung aufgebrochen.
Das Wohnmobil ruft mich ja  an wenn sich jemand dran zu schaffen macht 📞.Auch war die Anwesenheit von den Schausteller Kollegen etwas beruhigend.

Es war eine sehr schöne Runde und wir habe viel gesehen aber bei weitem nicht alles, beim nächsten mal planen wir etwas Zeit für eine weitere Runde ein. Auch mussten wir uns erstmal wieder an die Preise in den Geschäften gewöhnen.Ist schon etwas angehoben, eben für den Tourismus gemacht.

image
Catedrale de Burgos am Plaza rey San Fernando

image

image
Der Zugang zum Plaza rey San Fernando
image
Am Fluss des Rio Arlanzón der Paseo Espolón

image
Das große Theater 🎭 de Principal von Burgos

image
Burgos Einkaufsstraßen der Plaza Major und Das Militär Museum sowie der Estatua del Cid

image
Die Calle San Lesmes mit dem Plaza San Juan und der Katholischen Kirche Parroquia de San Lesmes
image
Gigantillos y gigantones Große Figuren in der Calle Hortelanos

grüße von Petra,Dieter und Jule

Facebook Like

Schlagwörter:
Copyright © 2010/2018. All rights reserved by Dieter Busch

Veröffentlicht3. März 2016 von buschdie in Kategorie "Überwintern 2015/16

Über den Autor

Geboren in Sachsen und Zuhause in Europa,seit 1996 ziehen wir (Petra, Dieter und Jule) mit dem Wohnmobil durch die Welt. Von 2010 an leben wir in unserem rollenden Zuhause und sind damit permanent Unterwegs.

1 COMMENTS :

  1. Pingback: Kurz vor Leon – reisebuchblog

Du hast uns etwas mitzuteilen? schreibe uns einen Kommentar